Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Alles, was Sie wissen sollten.

Die Buchhaltung ist für viele Unternehmer eine eher unangenehme Last. Viele Selbstständige kennen sich zwar sehr gut in ihrem jeweiligen Fachbereich aus, haben aber nur unzureichende Kenntnisse im Bereich Finanzen und Rechnungswesen.

Dabei stellt die Buchhaltung nicht nur eine Verpflichtung gegenüber dem Finanzamt dar, sondern bietet dem Unternehmer stets einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben seines Betriebes und er kann dadurch Geschäftsvorgänge optimieren.

Unsere Kanzlei setzt auf DATEV Unternehmen Online

Damit können wir laufende betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung mit hoher Qualität garantieren. Unser täglicher Anspruch ist es, Unternehmen und unsere Mandanten erfolgreicher zu machen bzw. Sorge zu tragen, dass dieser Erfolg bleibt.

Wie funktioniert Unternehmen Online?

Wir erhalten Ihre wirtschaftlichen Aufzeichnungen und verbuchen diese in ein geordnetes System, woraus Auswertungen entstehen, die für Sie essentiell wichtig sind. Hierbei legen wir besonderes Augenmerk darauf, dass Sie Ihre Zahlen im Überblick behalten und kein böses Erwachen haben.

 

Darunter fällt:

  • Buchführung einschließlich des Kontierens der Belege sowie Erstellung der
         Auswertungen für Sie und Ihre Bank
  • Offene-Posten-Buchführung inkl. Mahnwesen
  • Laufende Überwachung der Buchführung des Auftraggebers
  • Anlagenbuchführung der betrieblichen Wirtschaftsgüter
  • Buchführung im Bereich der Vermietung und Verpachtung
  • Hilfeleistung bei sonstigen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Buchführung 
         Umsatzsteuervoranmeldung
  • Erstellung Ihrer Zahlungen